Reha am Kaifu, HamburgReha am Kaifu, Hamburg
Kontakt
Öffnungs­zeiten

Ich bin gesetzlich Versichert


Ziele dieser Maßnahme der Rehabilitation sind die durch Traumata, operative Maßnahmen oder Langzeitschäden erworbenen Beeinträchtigungen der Lebensqualität, der Teilhabe am Arbeitsleben und der Partizipation am gesellschaftlichen Leben und dem sozialen Umfeld vorzubeugen, entgegenzuwirken und zu beseitigen.

    Zeitlicher Ablauf:
  • Die ambulante Reha ist auf 4 oder 6 Wochen ausgerichtet. Je nach Anzahl der Trainingstage pro Woche.
  • 15 Einheiten – 5 x pro Woche (möglich auf 5 weitere Einheiten zu verlängern)
  • oder

  • 15 Einheiten – 3 x pro Woche (möglich auf 5 weitere Einheiten zu verlängern)
  • Die Anwendungen belaufen sich auf 4 – 6 h täglich = große Reha
  • Die Anwendungen belaufen sich auf 3 – 4 h täglich = kleine Reha
    Inhalte:
  • ärztliche Betreuung
  • Physiotherapie (Krankengymnastik, Manuelle Therapie)
  • Physikalische Therapie (z. B. Lymphdrainage, Wärmetherapien, Elektrotherapien, Ultraschall uvm.)
  • Medizinische Trainingstherapie (Gerätetraining + individuelle Testverfahren)
  • Gruppentherapien (z. B. Wassergymnastik, Rückenschule, Stretch & Relax uvm.)
  • Einzeltherapie bei Bedarf (z.B.: Ernährungsberatung + Psychotherapie)
  • Seminare
  • Essensgutschein

* Bei der kleinen Reha entfallen die Gruppentherapien + der Essensgutschein

Zurück

Liebe Patienten,

medizinische Trainingstherapie (MTT/KGG) ist weiterhin möglich, dafür müssen zwingend im voraus Termine vereinbart werden.

Physiotherapeutische Anwendungen und Physikalische Therapie finden auch statt.

Die Praxis von Dr. Brons ist ebenfalls geöffnet.

TRAININGSFLÄCHE IST BIS ZUM 30. APRIL GESCHLOSSEN!!!

Liebe Mitglieder,

auf behördliche Anordnung bleibt die Trainingsfläche für das freie Training vorerst bis zum 30.04.2020 geschlossen.
Der Monatsbeitrag für den April wird daher nicht eingezogen.

Wir entschuldigen uns für die Umstände und bedanken uns für eure Treue und hoffen, euch so bald wie möglich wieder bei uns trainieren zu sehen.

Bleibt gesund!

Eure Reha am Kaifu